Online Spezial
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Verlagssonderveröffentlichung

Das Jahr 1969 war ein höchst ereignisreiches Jahr. Im amerikanischen Dorf White Lake im Bundesstaat New York fand das legendäre Open Air Musikfestival Woodstock statt, der US-Astronaut Neil Armstrong setzte im Zuge der Apollo 11 Mission als erster Mensch einen Fuß auf den Mond und in unserer beschaulichen Heimatstadt Brühl eröffnete Gottfried Meyers sein Bettenfachgeschäft in der Uhlstraße 78.

Bei der Namensgebung für sein Geschäft gab es keine Experimente. Schlicht und einfach sollte es sein: Betten Meyers. In den fünf Jahrzehnten, die folgten, wurde Betten Meyers zu einem der bekanntesten und erfolgreichsten Fachgeschäfte in Brühl und somit auch zu einer führenden Brühler Marke im städtischen Einzelhandel. Das Erfolgsrezept hierfür lag - schon seit Beginn an - in der idealen Kombination von ausgesuchtem Produktangebot und ausgezeichneter Beratungsleistung: Von perfekt aufeinander abgestimmten Schlafsystemen (Matratzen, Bettgestelle und Lattenroste), dem kompletten Bettenzubehör bis zur passenden hochwertigen Bettwäsche bietet Betten Meyers eine bemerkenswerte Auswahl namhafter Marken. Kuschelige Frottierware, exklusive Nacht- und Tagwäsche, Wohndecken, Plaids und schöne Wohnaccessoires unterstreichen bis heute die modische Ausrichtung und Kompetenz.

Individuelle Lösungen für persönlichen Schlafkomfort
Im Jahr 2004 übernahm Michael Jäschke das Traditionsfachgeschäft, seit Herbst 2013 ist nun Alexander Kirwald der dritte Inhaber von Betten Meyers. „Wir bieten Menschen jeden Alters individuelle Lösungen und damit den größtmöglichen, persönlichen Schlafkomfort“, sagt Alexander Kirwald. Deshalb nehmen sich Alexander Kirwald und sein Team während einer ausführlichen Beratung die Zeit, eine ganzheitliche Bedarfsanalyse für den Kunden zu erstellen. Dazu werden der Körper vermessen und die Grunddaten in einem persönlichen Analyse- und Messprotokoll ausgewertet. Gemeinsam mit dem Kunden können im Anschluss optimale Bettensysteme zielgerichtet getestet werden. Empfehlenswert ist weiterhin eine separate Nackenstütz-Bedarfsanalyse, zusätzlich liefert eine Wärme-Bedarfsanalyse wichtige Ergebnisse, um die beste Zudecke zu finden.

„Unsere Kunden profitieren von unserer Zertifizierung als Dormabell-Fachgeschäft und der Kooperation mit dem Bettenring. So bieten wir unter anderem Dormabell-Spitzenprodukte immer wieder zu günstigen Preisen an. Hausbesuche und eine umfassende Beratung vor Ort gehören zum Standard und werden von Alexander Kirwald persönlich durchgeführt. Darüber hinaus bietet Betten Meyers spezielle Service-Leistungen wie z.B. Bettfederreinigung im eigenen Daunenatelier, Sonderanfertigungen und vieles mehr.
Wer also nachts im Bett lieber gesund und erholsam schlafen möchte, anstatt stundenlang die Schäfchen zu zählen, ist bei Betten Meyers in Brühl herzlich willkommen.

 Quelle: Betten Meyers