Jahrgang 2019
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Liebe Leser,
die Brühler Innenstadt zeigt sich in der Vorweihnachtszeit wieder von ihrer allerbesten Seite. Von nah und fern kommen die Besucher, um sich von der einzigartigen Stimmung auf dem Brühler Weihnachtsmarkt und den umliegenden Geschäften verzaubern zu lassen. Wir Brühler nehmen den seit bald 40 Jahren von der Wepag organisierten Weihnachtsmarkt als eine Selbstverständlichkeit wahr. Doch das ist er nicht. Es ist immer wieder bemerkenswert, mit wieviel Engagement in Brühl ein Weihnachtsmarkt entsteht, der im Rhein-Erft-Kreis konkurrenzlos ist.

Dafür sorgt auch ein Bühnenprogramm, das mit vielen Highlights aufwartet. Bis Weihnachten können sich die Besucher des Weihnachtsmarktes noch u.a. auf die Auftritte von Los Rockos (6.12., 19 Uhr), Scamble (8.12., 15 Uhr), Colors of Hope (12.12., 17 Uhr), Frauenchor Brühl (12.12., 19:30 Uhr), Sölzer Ringeldüvjer (13.12., 18 Uhr), KuMs (14.12., 15 bis 20 Uhr), The Christmas Gang (20.12., 19:30 Uhr), Lutz Potthoff & Friends (21.12., 18 Uhr), Auszeit (23.12., 17 Uhr) und viele mehr freuen.
Für die Kinder gibt es samstags und sonntags Kasperletheater ab 15 Uhr. Das vollständige Programm gibt es auf www.bruehl.de/2019-programm-weihnachtsmarkt.pdfx.
Viel zu tun haben in der Vorweihnachtszeit auch die Helfer der Tafel Brühl. Seit 14 Jahren unterstützen sie bedürftige Menschen mit der Ausgabe von Lebensmitteln und auch von einigen Weihnachtsgeschenken. Wir haben uns mit dem Vorsitzenden der Tafel, Matthias Petran, der Kassiererin Gabriele Wunder-Ohrem und der Beisitzerin Mechthild Echternach unterhalten, die viele Stunden ehrenamtlich im Haus der Tafel Brühl in der Bonnstraße arbeiten.

Auch die Pastoralreferentin Sarah Rockenfeld, die seit zwei Jahren in Brühl wirkt, ist voller Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Ihr macht die Arbeit mit Kindern besonders großen Spaß, wie sie uns in unserem Fragebogens erzählte. Nach dem Weihnachsfest kommt dann auch schon Silvester und das Jahr 2020, das uns neugierig machen wird auf eine Fußball-Europameisterschaft, Olympische Sommerspiele in Japan und auch eine Kommunalwahl in Brühl.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen, unseren Lesern, und bei unseren vielen treuen Anzeigenkunden.

Ihr Team vom Brühler Bilderbogen
Telefon 0 22 32 / 15 22 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!