Jahrgang 2013
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Das Brühler ZOOM Kino wartet im Oktober mit zwei besonderen Dokumentationen auf. Dem Zuschauer bieten sich neue faszinierende Welten aus Deutschland und Kanada. Am 10.und am 14. Oktober wird „Deutschlands wilde Vögel“, (Regie: Hans-Jürgen Zimmermann, Länge: 98 min., FSK: o.A.) gezeigt. Die zweite Dokumentation trägt den Titel „20.000 Orden für Alaska“ (Regie: Klaus Lüttgen, Länge: ca. 80 Min., FSK: o.A.). Sie wird am Montag, 14. Oktober im Beisein des Regisseurs nur um 20 Uhr gezeigt.