Jahrgang 2013
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Das Bistro im Keramikmuseum, Kempishofstraße 10, ist eine urige Gastwirtschaft mit einer ganz eigenen, gemütlichen Atmosphäre. Inhaberin Hanne Engels fördert örtliche Künstler. Die „Literatten“ treten hier zum ersten Mal auf. Gäste dürfen am 20. Oktober ab 20 Uhr einen „interaktiven“ Abend erwarten, bei dem die Wünsche des Publikums an erster Stelle stehen.

Die „Liederliche Lektüre“ ist eine literarisch-musikalische Zeitreise durch die Goldenen Zwanziger und danach. Es agieren Minka Mönch und Christoph Nix musikalisch begleitet von Stefan Pischl.